Gertrudensee

Der Gertrudensee ist durch Ton-abbau entstanden. Der Gertrudensee besteht aus 2 Gewässerflächen. Der ASV Greven hat diesen See nach langer Pacht 1984 gekauft. Der See bietet allen Anglern den passenden Zielfisch. Am Gertrudensee befindet sich ein Haus welches zur Übernachtung genutzt werden kann. Viele Vereinsmitglieder des ASV Greven halten diesen See für den schönsten aller Vereinsgewässer.

cimg0340
cimg0341
cimg0342
cimg0343
cimg0344
cimg0345
cimg0346
cimg0347
cimg0348
cimg0349

Gewässer